Schreinerei Hinterberger

Die im oberbayerischen Kastl angesiedelte Schreinerei Hinterberger spezialisiert sich seit über 80 Jahren auf hochwertige Holzverarbeitung im Innen- und Außenbereich. Der Familienbetrieb konzentriert sich dabei vorrangig auf individuelle Anfertigungen für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Die Leistungen beinhalten die Beratung und den Maßservice vor Ort, eine 3D-Modellierung der zu fertigenden Objekte, Holzarbeiten von Anbauwänden bis Zimmertüren, Innenausbau und Bauschreinerei sowie einen Reparaturservice.

Gemeinschaftsprojekt: Werbebüro March & Jürgen Breu
Tätigkeiten: Konzeption, Design
Jahr: 2019

Hinterberger11
Hinterberger12 Hinterberger10

Zu neuem Leben erwacht

Die Aufgabenstellung der Agentur Werbebüro March war, der Schreinerei mit einem Kommunikationskonzept neues Leben einzuhauchen. Es brauchte für die Weiterentwicklung des Unternehmens mehr als nur optisch ansprechendes und funktionales Werbematerial – es benötigte im Zuge dieses Gemeinschaftsprojekts vor allem eine klare Positionierung und eine eindeutige Identität.

In diesem Konzept sollten die Leistungen, der Markenkern und die Marktposition klar definiert werden. Ein neues Logo mitsamt Claim sowie eine dazu passende, multifunktionale Geschäftsausstattung sollte der Schreinerei einen komplett neuen Anstrich geben und das Unternehmen in eine Marke verwandeln.

Hinterberger15
Hinterberger6

Die Reise zum Kern des Konzepts

Während der gemeinsamen Umsetzung mit WBM kamen mehrere Herausforderungen zum Vorschein. Die Leistungen des Unternehmens heben sich nicht klar vom Markt ab, da es gerade im bayerischen Raum zahlreiche Schreinereibetriebe mit einem identischen Leistungsportfolio gibt. Außerdem mussten strategische, gestalterische sowie sprachliche Entscheidungen so einfach wie möglich gehalten werden. Verschiedenste Bildsprachen, Logo-Varianten und Claims zeichneten sich zwar durch Kreativität, jedoch nicht durch ihre Wirksamkeit aus. Statt beliebigen Slogans á la "Holz ist unsere Leidenschaft" sollten bewegende Geschichten vermittelt werden, die dem Unternehmen eine verdiente Frische und Nahbarkeit gibt. Auch radikal moderne Ansätze mussten aussortiert werden, um den Respekt gegenüber traditionellen Werten und Erfahrungen beizubehalten.

Eine neue Perspektive gab eine gemeinsame Besichtigung der Schreinerei vor Ort sowie tiefergehendere Gespräche mit den Inhabern und Mitarbeitern des Betriebs. Schnell kristallisierte sich heraus, dass für alle Personen im Unternehmen ein Begriff herausstach, der genauso einfach wie offensichtlich ist: Familie. Alles im Betrieb drehte sich um Zusammenhalt, Spaß, Selbstverwirklichungund Loyalität. Durch die Zusammenstellung dieser Faktoren war eine Emotionalisierung und ein entsprechendes Storytelling ab jetzt immer leichter möglich.

Hinterberger13

Die Anatomie der neuen Marke

In der Ausführung für WBM wurde das Logo der Schreinerei grundlegend erneuert, behielt aber einige Bestandteile aus dem vorherigen. So wurden die Initialen des Firmeninhabers "EH" beibehalten, aber optisch modernisiert und zu einem Signet geformt. Der Firmentitel "Hinterberger" in Versalien bildet durch den massiven Grundstrich den Kern des Logos. Der Zusatz "Schreinerei" bringt mehr Klarheit in das Logo und verdeutlicht, um was es bei der Marke Hinterberger geht. Abgerundet wird das Logo durch den Claim "Für dein Daheim.", welcher die Mission des Unternehmens bekräftigt. Hier wurde bewusst der Begriff "Daheim" statt "Zuhause" gewählt, da der Begriff "Daheim" stärker im bayerischen Dialekt verwurzelt ist. Der Claim wurde unterhalb der Wortmarke platziert und in einer Script-Font gesetzt, um dem Ganzen einen natürlichen und bodenständigen Touch zu verleihen. Insgesamt betrachtet funktioniert das Logo sowohl in seiner vollständigen Form als auch mit einzelnen Elementen. Besonders das Signet zeichnet sich durch seine Flexibilität aus und kann darüber hinaus auch als vollflächiges Muster für Geschäftsausstattungen, Textilien oder fürs Web angeordnet werden.

Auch die Tonalität ist ein zentraler Faktor im Kommunikationskonzept. Statt einfach nur die Leistungen in den Vordergrund zu stellen, um damit marktschreierisch auf sich aufmerksam zu machen, stehen Werte, Erfahrungen und Lebenseinstellungen im Vordergrund. Neben der gewöhnlichen Geschäftsausstattung wie Visitenkarten, Briefpapier und Plakatentwürfe wurde zudem die Vielseitigkeit des Logos und die Wirkung des Claims visualisiert – durch Werbegeschenke, Accessoires oder Firmenbekleidung.

Hinterberger4
Hinterberger8
Hinterberger2
Hinterberger1

Hofladen Schweiger

Der Hofladen Schweiger ist ein im oberbayerischen Emmerting gelegener Ab-Hof-Verkauf. Dort werden verschiedenste Lebensmittel angeboten wie zum Beispiel frisches Obst und Gemüse, Milchprodukte sowie erlesene Marmeladen- und Honigsorten, die im regulären Großhandel nicht erhältlich sind. Die Produkte stammen jeweils aus der unmittelbaren Region, die sowohl von verschiedenen Bauernhöfen angeliefert oder auch selbst hergestellt werden.

In gemeinschaftlicher Umsetzung mit der auftraggebenden Agentur Werbebüro March wurde ein Corporate Design des Hofladens konzipiert und erstellt, bestehend aus einem variablen Logo (Signet & Wortmarke) sowie der Formulierung eines passenden Slogans, der die einladende Kernaussage des Hofladens bildet.

Gemeinschaftsprojekt: Werbebüro March & Jürgen Breu
Tätigkeiten: Konzeption, Design
Jahr: 2020

Schweiger6
Schweiger8
Schweiger2
Schweiger5
Schweiger4
Schweiger7

Ostermaier GmbH

Das Unternehmen im oberbayerischen Altötting spezialisiert sich seit über drei Jahrzehnten auf regionale Landwirtschafts- und Kommunaldienstleistungen für Gewerbe, Agrarunternehmen sowie Privathaushalte. Zu den Dienstleistungen zählen die Belieferung von Kompost, Rindenmulch, Erde und Hackschnitzel sowie die gesamte Logistik und Transportkette. Ein eigener Wertstoffhof verarbeitet sowohl Altreifen, Papier und Kartonagen, Bauschutt und Abfall. Darüber hinaus bietet der Betrieb einen Fuhr- und Maschinenpark für landwirtschaftliche Nutzungen an.

In gemeinschaftlicher Konzeption und Umsetzung mit der auftraggebenden Agentur Werbebüro March wurde ein Logo-Redesign sowie eine neue Kommunikationsstrategie entwickelt, die sich durch entsprechendes Werbematerial und einer überarbeiteten Visualisierung des Leistungs- und Produktportfolios bemerkbar machen sollte.

Gemeinschaftsprojekt: Werbebüro March & Jürgen Breu
Tätigkeiten: Konzeption, Design
Jahr: 2018

Steinhauser1-min
Steinhauser1-2 Steinhauser1-3
Frame-62
Frame-61
Frame-60-min
Steinhauser1-1
Immer offen für neue Projekte — jordi@breu.design — Immer offen für neue Projekte — jordi@breu.design — Immer offen für neue Projekte — jordi@breu.design —

© Jürgen Breu Kommunikationsdesign, 2021.

Be a good person, please don't steal my work.

View